Der CCV BRB bietet seit seiner Gründung zahlreiche Weiterbildungsmaßnahmen für Trainer und Aktive. Klares Ziel ist ein flächendeckendes Basisniveau und die Weiterentwicklung des Leistungsniveau durch gezielte Übungsleisterbildung. Der CCV BRB unterstützt darüberhinausgehend die märkischen Teilnehmder der CCVD Jurorenausbildung.

Der Ausbildungsausschuss teilt seine Arbeit in 3 Sektoren:

  • Lzenzierte Trainer-C-Ausbilung
  • weiterführende Aus- und Weiterbildung
  • Teamweiterbildungsmaßnahmen

Im Rahmen der Coachesbildung bietet der CCV BRB seit 2012 einen Trainer-C-Lizenzlehrgang in Kooperation mit dem ESAB an. Hier besteht die Ausbildung aus mehreren Modulwochenenden, die innerhalb von 2 Jahen beendet werden müssen. 

Zusätzlich gibt es weitere (Sonder-) Schulung zu speziellen Themen, diese Kurse können auch zur Lizenzverlängerung genutzt werden.

Als Maßnahmen zur Teamweiterbildung veranstaltet der CCV BRB einmal jährlich Verbandscamp und Tumblingcamp (1-2 mal).